Vorgehen

Bei Präventionskursen

Wenn Sie Interesse an einem Präventionskurs haben, schreiben Sie mir bitte eine E-Mail oder rufen mich an.

Mit Ihrer Anmeldung reservieren Sie einen Teilnehmerplatz und melden  sich verbindlich für einen Kurs an. Sie bekommen von mir eine Teilnahmebestätigung. Die Gebühr wird unter der im Bestätigungsschreiben angegebenen Frist zur Zahlung per Überweisung fällig. Wenn die Mindestanzahl von 6 nicht erreicht wird, wird die vorab geleistete Kursgebühr komplett zurück erstattet.   Am Ende des Kurses erhalten Sie eine Rechnung und Teilnahmebescheinigung, die Sie Ihrer Krankenkasse zur Erstattung vorlegen können (siehe auch Preise und Termine).

Es besteht die Möglichkeit versäumte Stunden, sofern freie Plätze vorhanden, in anderen Kursen bis zum Kursablauf nachzuholen. Nutzen Sie auch Yoga-Videos oder Online-Stunden und offene Yoga-Kurse, um versäumte Stunden nachzuholen.

Wichtig. Damit Ihre Krankenkasse sich an den Kurskosten beteiligen kann, müssen Sie an mindestens 8 von 10 Terminen teilgenommen haben! 

Bei Workshops

Wenn Sie an einem Workshop interessiert sind, schreiben Sie mir bitte eine E-Mail oder rufen mich an. Sobald die Teilnahmegebühr bei mir eingetroffen ist, ist die Anmeldung bestätigt. (siehe auch Preise und Termine). Auf Wunsch können Sie am Ende eine Rechnung bekommen.

 

 

Bei unregelmäßiger Teilnahme

Wenn Sie nicht regelmäßig an einem der Kurse teilnehmen können, haben Sie die Möglichkeit, einen Kurs ohne Bezuschussung zu buchen.

Feiertage, Urlaub und andere persönlich bedingte Ausfallzeiten sind mit diesem Tarif abgegolten. Betriebsbedingte Ausfallzeiten während der Kurslaufzeit werden berücksichtigt.

Sie können auch eine Probestunde mit 90 Minuten belegen. Jede weitere Teilnahme mit Einzelbelegung in Kursen, die nicht als offen ausgewiesen sind, ist möglich, sofern freie Plätze vorhanden. (siehe auch Preise und Termine). 

Besuchen Sie einen der offenen Kurse.  Es genügt, wenn Sie sich kurzfristig anmelden.

Beim Einzelcoaching

Bei einem kostenlosen, persönlichen Vorgespräch prüfe ich, ob ich Ihnen weiterhelfen kann. Das Vorgespräch ist kein Coaching Gespräch. Sie entscheiden anschließend, ob Sie ein persönliches oder telefonisches Coaching Gespräch vereinbaren möchten. Für jedes persönliche oder telefonische Coaching entstehen Honorarkosten (siehe auch Preise). Das Coaching erfolgt entweder persönlich in einem von felicitas angemieteten Raum oder alternativ telefonisch, z.B. wenn eine Anreise nicht möglich ist. Die Coaching Termine erfolgen nach Vereinbarung.

Das Honorar wird direkt nach jeder Sitzung bar bezahlt; bei telefonischer Beratung nach Vorkasse. Eine Bezahlung per Rechnung kann nach Vereinbarung erfolgen.

Allen Klienten wird absolute Vertraulichkeit garantiert.