„Aus der Ruhe kommt die Kraft.” 

Bildungsurlaub an der Nordsee
“Stressbewältigung mit Yoga, Entspannung und Selbstfürsorge”

6. Juli – 13. Juli 2025

 Eine Woche zum Aufatmen, Auftanken und Umsorgen im Nationalpark Wattenmeer (Nähe Büsum und St. Peter-Ording)

Zum Retreat

Inklusivleistungen Bildungsveranstaltung:

  • 5 aktivierende Yoga-Einheiten am Morgen
  • 5 regenerative Yoga-Einheiten am Abend
  • 5 Einheiten Stressbewältigung mit Selbstfürsorge (geführte Meditationen und Impulsvorträge)
  • 5 Einheiten Progressive Muskelentspannung
  • 5 Einheiten Achtsamkeitsschulung (Achtsamkeitsmeditation und Impulsvorträge)
  • ausführliches Teilnehmer-Skript
  • Einzel-Yoga-Stunde und/oder Einzelcoaching (vergünstigte Zusatzleistung)

Wobei Sie das Retreat unterstützen kann

  • spezifische und stressabhängige Beschwerden im Körper zu reduzieren, vor allem in den Bereichen:
    Rücken, Nacken, Schultern, Hüften, Knie, Verdauungsbeschwerden und bei körperlicher und emotionaler Erschöpfung
  • spezifische Stresssymptome des Körpers schneller zu erkennen und selbständig gezielte Yoga-Übungen anzuwenden
  • das Entspannungsverfahren Progressive Muskelentspannung in Stresssituationen eigenständig anzuwenden und praktisch weiterzugeben
  • das persönliche Stresserleben besser zu verstehen
  • einen bewussteren Umgang und alternative Verhaltensweisen mit Stress und Belastungen zu entwickeln
  • einen achtsameren Umgang mit Gedanken und Gefühlen zu entwickeln

einen motivierenden und selbstfreundlicheren Umgang mit sich selbst zu erlernen

Für wen ist das Retreat besonders geeignet?

  • Erwachsene mit hohem Arbeits- oder Alltagsstress
  • Vollzeitbeschäftigte Führungskräfte mit hoher Beanspruchung
  • Beschäftigte mit hoher Beanspruchung z.B. in Gesundheitsberufen, Verwaltungs- und Büroberufen, im Handel und Gastgewerbe

Inklusivleistungen Unterkunft und Verpflegung

  • 7 Übernachtungen im DZ oder 4er-Appartement
  • köstliche vegetarische Halbpension
  • Nutzung der Sauna und des Gartens
  • kostenlose Gästeparkplätze
  • 100 qm bis 140 qm große Seminarräume (je nach Gruppenstärke)
  • kostenloses W-LAN

Zum Haus und Umgebung

Der 250-Jahre alte und liebevoll restaurierte Reetdach Hof mit dem Haus am Watt besticht durch seinen ursprünglichen Charakter mit der schlichten und natürlichen Möblierung. Jedes der Zimmer, mit größtenteils antiken Möbeln, ist individuell und gemütlich eingerichtet.

Uns stehen – je nach Gruppenstärke – ein 100 qm bzw. ein 140 qm großer und bestens ausgestatteter Yoga-Raum zur Verfügung.

Die neu erbaute Sauna und der große Garten mit alten Obstbäumen, Liegewiesen und einem Teichbiotop laden zum Verweilen zwischen den Kurseinheiten ein. Auch ayurvedische Massagen sind möglich (gegen Aufpreis). Auf dem Hof leben Hühner, Katzen, ein Hund sowie zwei Ponys und ein Pferd.

Der Nationalpark Wattenmeer ist einzigartig und eine geführte Wattwanderung gehört zum „Pflichtprogramm“.

Die frische Meeresluft genießen Sie hinter dem fußläufigen Seedeich oder erkunden das eingedeichte Vorland, den sogenannten Koog, per Rad oder zu Fuß. Von hier gelangt man auf den Nordsee-Wanderweg in Richtung Büsum (10 km) oder bis zu den kilometerweiten Sandstränden in St. Peter-Ording (22 km), vorbei an Schafen und unzähligen Wattvögeln und Salzwiesen.

Weitere Details findest du hier https://www.hausamwatt.de/haus.html

Verpflegung

Alle Speisen sind 100 % bio-zertifiziert und vegetarisch. Glutenfreie, laktosefreie und vegane Kost ist möglich. An einem Abend werden wir auswärts essen. 

Zum Ablauf

1. Tag, Anreise (ab 16 Uhr)
19:00 Uhr – Abendessen und Begrüßung

2. Tag, Sonntag
Ab 09:0 0Uhr – Frühstück
Seminarfreier Tag. Ankommen, Seele baumeln lassen, genießen.
Geführte Wattwanderung und Restaurantbesuch am Abend.

ab 3. Tag,
ab 07:30 Uhr Frühstück
09:00 Uhr – 10:30 – Uhr Yoga am Morgen
10:45 Uhr – 11:30 Uhr – Progressive Muskelentspannung
11:45 Uhr – 12:30 Uhr – Stressbewältigung mit Selbstfürsorge
ab 12:30 Uhr Mittagessen
Zeit zur freien Verfügung
15:45 Uhr – 16:45 Uhr – Stressbewältigung mit Achtsamkeit (nicht obligatorisch für die Bundesländer Berlin und Brandenburg)
17:00- 18:30 Uhr – Yoga am Nachmittag
ab 18:45 Uhr – Abendessen

7. Tag,
Frühstück und Abreise ab 10:30 Uhr

 

Anreise

Anreise erfolgt in Eigenregie. Der nächste Bahnhof ist Wesselburen (7 km vom Haus am Watt entfernt). Ein Sammeltaxi kann vorbestellt werden. Mit dem Auto über die A23 bis Heide/West und dann bis Wesselburen. Von dort bis Heringsand (4 km vom Haus am Watt entfernt).

Zu den Kosten & Rücktrittsbedingungen

7 Übernachtungen inkl. vegetarischer Bio-HP, Gästeparkplatz, Nutzung der Sauna:
735 € pro Person im 4er-Appartement mit geteiltem Bad
910 € pro Person im DZ mit eigenem Bad
inkl. Wäschepaket und Endreinigung

Seminargebühr: 450 € Frühbucher bei Buchung bis zum 31.12.2024,  danach 535 € inkl. MwSt.

Das Retreat ist als Bildungsveranstaltung für die Länder Berlin, Brandenburg und Schleswig-Holstein anerkannt.

Gerne stelle ich Ihnen eine Anmeldebestätigung zur Vorlage bei Ihrem Arbeitgeber aus. Damit können Sie eine Bildungsfreistellung beantragen.

Kostenfreie Stornierung bis zum 6. März 2025 möglich, danach wird der volle Betrag (Unterkunft und Seminar-Gebühr) einbehalten.

Umbuchung auf eine andere Person ist jederzeit kostenfrei möglich. Ich empfehle eine Reise-Rücktrittsversicherung.

Mindestteilnehmerzahl

12 Personen.

Termin

6. Juli – 13. Juli 2025

Anmeldung

Wenn Sie Interesse an diesem Retreat haben, können Sie mir eine formlose E-Mail schreiben an anfrage@felicitas-tut-gut.de